Internationale Deutsche Sprint-Meisterschaften in Rottach-Egern 3.01.2001

Bei guten äußerlichen Bedingungen fanden zum zweiten Mal die deutschen Sprintmeisterschaften, diesmal in Rottach-Egern, statt. Trotz der allgemeinen Schneearmut, schaffte es der Veranstalter eine anspruchsvolle 700m-Runde zu präparieren.
Sie befand sich in einem sehr guten Zustand und hielt auch den sehr milden Außentemperaturen stand. Zahlreiche Zuschauer sorgten für eine tolle Stimmung, es kam schon ab und zu Weltcupstimmung auf. Besonders wenn Lokalmatador Peter Schlickenrieder seine Runden drehte, waren die Fans kaum zu halten. Was ihn letztendlich auch zu seinem zweiten Meistertitel im Sprint beflügelte. Es war schon eine Augenweide wie er zum Sieg stürmte.
Bei mir lief es wieder mal im Sprint nicht so gut. Ich musste mich schon im Viertelfinale Peter Schlickenrieder und Uli Wagner geschlagen geben. Auf der Zielgeraden verlor ich knapp gegen Uli, nach dem ich im weichen Schnee kurz gestrauchelt war. Eigentlich war ich sicher auf Platz 2, aber durch diese Unachtsamkeit verlor ich an der notwendigen Endgeschwindigkeit. Leider bestätigte ich wiedereinmal mein Image als "Langstreckenspezialist".

Bei den Mädchen gewann Manuela Henkel souverän vor Evi Sachenbacher. Claudia Künzel verlor durch einem Sturz die Chance auf den Sieg. Nach sehr guter kämpferischer Leistung schaffte sie jedoch noch den Sprung aufs Treppchen und unterstrich damit ihre gute Form.

Euer Janko

Ergebnisse Qualifikation:

Männer Frauen
1. Angerer, Tobias 1. Kuenzel, Claudia
2. Schlickenrieder, Peter 2. Henkel, Manuela
3. Sommerfeldt, René 3. Sachenbacher, Evi
4. Filbrich, Jens 4. Reschwamm, Amke
5. Klessen, Dirk 5. Klaus, Isabel
6. Hagspiel, Ralf 6. Bauer, Viola
7. Neuber, Janko 7. Roth, Ramona
8. Hoffmann, Michael 8. Blum, Constanze
9. Stoeggl (AUT)  
10. Wagner, Uli  
11. Freimuth, Thomas  
12. Spanuth, Ron  
13. Schlosser, Martin  
14. ?  
15. Nitsch, Frank  
16. Wachlin, Johannes  

(ausgeschieden=Kursiv)
Viertelfinale (Männer):
1.Lauf 1. Angerer
2. Stoeggl
3. Hoffmann
4. Wachlin
2.Lauf 1. Klessen
2. Filbrich
3. Spanuth
4. Schlosser
3.Lauf 1. Sommerfeldt
2. Hagspiel
3. Freimuth
4. ?
4.Lauf 1. Schlickenrieder
2. Wagner
3. Neuber
4. Nitsch

Halbfinale (Männer)
1.Lauf 1. Klessen
2. Filbrich
3. Stoeggl
4. Angerer
2.Lauf 1. Sommerfeldt
2. Schlickenrieder
3. Hagspiel
4. Wagner

Halbfinale (Frauen)
1.Lauf 1. Reschwamm
2. Künzel
3. Klaus
4. Blum
2.Lauf 1. Henkel
2. Sachenbacher
3. Roth
4. Bauer

Kleines Finale
Männer 1. Wagner
2. Angerer
3. Stoeggl
4. Hagspiel
Frauen 1. Bauer
2. Blum
3. Roth
4. Klaus

Finale
Männer 1. Schlickenrieder
2. Sommerfeldt
3. Klessen
4. Filbrich
Frauen 1. Henkel
2. Sachenbacher
3. Künzel
4. Reschwamm

www.berghotel-langis.ch
www.autosol.de
www.vitargo.com
www.opel-annaberg.de
Opelautohaus Annaberg
www.idt-dichtungen.de
IDT Industrie- und Dichtungstechnik
www.hersieg.de
Agentur für Immobilien - Versicherungen
Finanzierungen - Kapitalanlagen
www.e-karhu.net
Mein Skihersteller


top Home Wettkampfkalender Fotogalerie Links (c) by Janko Neuber
Biografie Saison 2001/2002 Sportliche Erfolge Gästebuch
Haftungssausschluss