Lehrgangsbericht 19.06. - 25.06. 2000 in Westfeld

(auf die Bilder klicken um sie zu vergrößern)



Männerteam:
Schlütter Andreas, Sommerfeldt Rene, Teichmann Axel, Klessen Dirk, Spanuth Ron, Angerer Tobias, Reißhauer René, Schlickenrieder Peter, Filbrich Jens, Neuber Janko

Frauenteam:
Bauer Viola, Henkel Manuela, Klaus Isabel, Künzel Claudia, Reschwamm Anke,Roth Ramona, Sachenbacher Evi

Trainer:
Lehrgangsleiter Jochen Behle, Kösel Peter, Schreyl Cuno


Das erste Mal in dieser neuen Saison war die Nationalmannschaft komplett angereist, alle Sportler hatten ihre Ausbildung bei der Bundeswehr oder Bundesgrenzschutz beendet.
Der Skiverein und die Gemeinde Westfeld luden zu einem Skirollerrennen ein. Westfeld liegt ca. 10 km von Winterberg entfernt. Die günstige Entfernung zu unserem neuen sportmedizinischen Zentrum in Lüdenscheid nutzten wir gleich, um unsere jährliche Grunduntersuchung durchzufuehren. Das klappte bestens bei unserem Teamarzt Ernst Jacob.

Zum Abschluss sollte es noch einen Roller-Sprint anlässlich der Deutschen Profimeisterschaften im Radsport geben. Die restliche Zeit nutzten wir natürlich für das Training, auch wenn es für die O'thaler Mannschaft eine trainingsreduzierte Woche war. Das Umfeld in Westfeld war für uns bestens, zum Crosslaufen boten sich fast unendliche Möglichkeiten, Rollern konnten wir in Neuastenberg auf einer 3-km-Rollerbahn, aber auch auf den öffentlichen Straßen gab es Möglichkeiten (Skirollerberglauf). Das Krafttraining fand im Olympiastützpunkt in Winterberg statt. Am Donnerstag, dem 22. 6., fand in Westfeld das erste Rollerrennen statt. Es wurde als Teamsprint (2 Mann oder Frauen) ausgetragen. Jeder Läufer musste 4 (Halbfinale) bzw. 5 Runden a' 800 m zurücklegen.



Ergebnisse:
Männer:
1. Tobias Angerer/ Peter Schlickenrieder
2. Axel Teichmann/ Andreas Schlütter
3. Janko Neuber/ Rene Sommerfeldt


Frauen:
1. Claudia Künzel/ Isabel Klaus
2. Manuela Henkel/ Anke Reschwamm
3. Ramona Roth/ Evi Sachenbacher


Am Sonntagmorgen fuhren wir dann nach Heppenheim, wo unser zweites Rennen im Rahmenprogramm zur Rad-DM stattfand. Dieses wurde als Einzelsprint ausgetragen. In 4-er Gruppen musste man sich immer für die nächste Runde qualifizieren. Es musste immer eine 1-km-Schleife zurückgelegt werden.

Ergebnisse:
Männer:
1. Anderas Schlütter
2. Axel Teichmann
3. Dirk Klessen

Frauen:
1. Manuela Henkel
2. Isabel Klaus
3. Viola Bauer

Fazit:
Das erste Kräftemessen zeigte, dass sich unsere O'thaler Mädchen in einer guten Verfassung befinden. Besonders das Donnerstagrennen wurde von Claudia und Isabel klar beherrscht. Bei uns Männern haben die Oberhofer gezeigt, dass sie in einer guten Form sind, aber ich glaube, dass wir uns nicht so schlecht verkauft haben, zumal es im Rollern die Leichtgewichte immer schwerer haben.

Ausblick:
Heimtraining bis zum 10. 7., dann geht es vom 10. - 17.7. auf den Ramsauer Gletscher. Dort steht wieder vorwiegend Skitraining auf dem Programm. Hoffen wir, dass es nicht zu warm wird.

Bis bald Euer Janko.


www.berghotel-langis.ch
www.autosol.de
www.vitargo.com
www.opel-annaberg.de
Opelautohaus Annaberg
www.idt-dichtungen.de
IDT Industrie- und Dichtungstechnik
www.hersieg.de
Agentur für Immobilien - Versicherungen
Finanzierungen - Kapitalanlagen
www.e-karhu.net
Mein Skihersteller


top Home Wettkampfkalender Fotogalerie Links (c) by Janko Neuber
Biografie Saison 2001/2002 Sportliche Erfolge Gästebuch
Haftungssausschluss